COACHING

IPE – Was wir tun?

Wir arbeiten mit Kindern und Jugendlichen und richten unseren Focus auf die Bedingungen menschlicher Entwicklung und die Umstände, die in jungen Menschen den Willen auslösen, sich zu entwickeln. Einer der dynamischen Motoren menschlicher Entwicklung ist das Streben nach Neuem, neugierig zu sein, einen noch nicht gestillten Hunger nach Neuem zu verspüren. Eine Art „evolutionäres Grundgefühl“, noch nicht schon mit allem zufrieden zu sein. Innovative Menschen entwickeln neue Fähigkeiten, wachsen mit ihren Aufgaben, sind kreativ, planen, bauen und gestalten ihr Leben und ihre Zukunft. Diese Dynamik ist eine Haltung, die Menschen wesentlich kennzeichnet: stolz zu sein, auf eigene Schritte, auf eigene (und seien sie auch noch so klein) Erfolge.

 Es zeichnet Menschen aus, vom Grunde ihres Herzens und Empfindens stolz und froh sein zu können über eigene Leistungen, neue Gedanken und großartige Entwicklungen. Wir haben als Menschen immer neu bewiesen, dass wir die Fähigkeit haben, uns immer neu auf Lebensumstände einzustellen und uns ihnen anzupassen. Die Evolution steht als Erfolgsgeschichte Pate. Entwicklung, das unablässige und zugleich ruhige und beständige Streben nach Lösungen ist faszinierend. Das aus sich herauszuholen, was man gut kann, was freigelegt werden kann und will. Die Beschreibung dieser Merkmale ist an dieser Stelle ausschnitthaft. Es ist aber Anreiz für alle, die mit Kindern und Jugendliche arbeiten, denen junge Menschen am Herzen liegen.